Unsere Beratung umfasst:

»  wöchentliches Rundschreiben 

-       per Email oder Fax informieren wir unsere Beratungsbetriebe wöchentlich über aktuelle Themen im Pflanzenschutz, Schädlinge, Termine etc.

 

»  Monitoring / Versuche

-       Fallenkontrolle für Prognosen

-       Versuche zu aktuellen Themen (Pflanzenschutz, Sorten, etc.)

»  regelmäßige Betriebsbesuche vor Ort mit Beratung zu:

-       Kulturführung (uG + Freiland)

-       Fragen des Pflanzenschutzes, Krankheiten und Schädlingen

-       Fragen zur Produktionstechnik

-       Düngung

-       Bodenbearbeitung

-       Bewässerung

-       Optimierung des Sortiments

-       Einzelkontrolle der Flächen

»  Zertifizierung

-       Übersichtlich zusammengestellte Zertifizierungs-Ordner (QS-GAP), auch als Onlineversion

-       Vorbereitung sowie Begleitung verschiedener Zertifizierungen (QS, GlobalGAP, QS-GAP, Bio-Richtlinien)

»  Telefon

-   Ein/e BeraterIn ist telefonisch schnell für Sie erreichbar

»  Vermarktung

-       Fragen zu Vermarktungsangelegenheiten

»  Pflanzenschutz

-       Neutrale Beratung - sowohl für integriert als auch ökologisch wirtschaftende Betriebe

-       Nützlingseinsatz

-       Pflanzenschutzliste, Informationen über aktuelle Zulassungs- und Genehmigungssituation, Warndienst

-       §22.2-Genehmigungen

»  Veranstaltungen

-       Mitausrichtung des Gemüsebautages Südwest

-       Themenabende zu aktuellen Fragestellungen mit Fachreferenten

-       Informationen zu anstehenden Terminen und Veranstaltungen

»  Düngung

-       Beratung zur Düngung und Pflanzenernährung

-       Erstellung der Nährstoffbilanzen

-       Erstellung der Düngebedarfsermittlungen

» Sortenberatung

-     Jährlich erscheinender Sortenspiegel mit aktuellen Sortenempfehlungen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok